Infostand in Eberswalde am 12.09.2017 – Familienpolitik gefragt

Karen Oehler und ich besetzten gestern auf dem gut besuchten Eberswalder Markt einen Infostand. Unser Infomaterial war gut nachgefragt. es gibt offensichtlich viele Menschen, die sich noch nicht entschieden haben, wen sie wählen wollen.

Die Familienpolitik war Gegenstand eines Gespräches mit einer alleinerziehenden Mutter, die nunmehr nach Abschluss ihres Studiums den Spagat zwischen Berufstätigkeit und Kindererziehung zu schaffen hat. Dieses Gespräch wurde dann auch zum Ritt durch die verschiebenen Politikebenen – von der Kommunalpolitik, über Landes- bis zur Bundespolitik.

Ich denke, dass meine Antworten zur beitragsfreien Kita und dem grünen Familienbudget die junge Frau zufriedengestellt haben.

Eine weitere Passantin bat darum, meine per Email direkt versandten Antworten auf eine Frage in FACEBOOK auch meiner Homepage zu veröffentlichen, da die Antworten ihrer Sicht nach von allgemeinen Interesse seien. Dieser Anregung komme ich natürlich gerne nach.

Nach knapp zwei Stunden räumten wir den Platz, weil ein Nachfolgetermin nahte.

Verwandte Artikel

Kommentar verfassen

Artikel kommentieren


* Pflichtfeld

Solve : *
17 − 16 =